Prayerfestival der JUGEND 2000

vom 5. bis 7. Mai in Bad Bergzabern

Prayerfestival Ein Prayerfestival ist ein Wochenende von jungen Menschen für junge Menschen, an dem Du die Möglichkeit hast, eine echte Freundschaft mit Gott zu beginnen. Dich erwartet eine faszinierende Zeit mit vielen tollen Leuten in deinem Alter, ein motiviertes Team, das sich auf dieses Wochenende und auf Dich freut, tolle Musik und spannende Impulse von coolen Referenten!

Dieses Mal dreht sich alles um Sehnsucht! Was willst Du wirklich? Was sind Deine tiefsten Sehnsüchte? Lass Dich auf dieses Abenteuer ein und begib Dich auf die Suche nach den Fragen Deines Herzens! Eins ist klar: DU BIST WILLKOMMEN, ERSEHNT UND GELIEBT!

Die JUGEND 2000 ist eine internationale katholische Bewegung junger Menschen, die den Wunsch haben, ihren Glauben zu vertiefen und ihre Begeisterung für Christus und seine Kirche mit anderen zu teilen.

Und das solltest Du wissen:

  • Wann? 5. - 7.Mai 2017
  • Wo? Edith-Stein-Haus, Bad Bergzabern
  • Wer? Teilnehmeralter: 16-35 Jahre
  • Wie viel kostet das? Genau so viel, wie du dafür geben möchtest und kannst! (Spendenbasis)
  • Was brauche ich? Schlafsack & Isomatte

Anmeldung und Infos:

Homepage der Jugend 2000:www.speyer.jugend2000.org
oder Email an: prayerfestival@speyer.jugend2000.org

Firmung 2017

Bischof Wiesemann Unser Bischof Karl-Heinz Wiesemann kommt in diesem Jahr in unsere Pfarrei, um zirka 80 Jugendlichen das Sakrament der Firmung zu spenden. Der Firmgottesdienst ist am Samstag, 20. Mai 2017 um 10:00 Uhr in St. Leodegar Steinfeld. Wir freuen uns, dass eine so stattliche Zahl junger Menschen bereit ist, ihr Leben aus dem Glauben zu gestalten und in diesen Glauben hineinzuwachsen. Wir alle wissen, dass Jugendliche in vielerlei Hinsicht herausgefordert sind und sich auch mancher Gefährdung gegenüber sehen. Daher laden wir alle Gläubigen unserer Pfarrei herzlich ein, diese jungen Christen nach Kräften zu unterstützen und ihnen mit Offenheit und Wohlwollen zu begegnen. Vor allem brauchen sie unser Gebet. Wenn Sie für unsere Firmbewerber/innen beten möchten, so können Sie dies z. B. mit dem Gebet im Gotteslob 22,2 tun:

Guter Gott,
schenke der Kirchen deinen Segen,
damit sie ein Zeugnis deiner Menschenfreundlichkeit
und Güte sei.
Erneuere sie durch die Kraft des Heiligen Geistes
und führe sie durch den Wechsel der Zeiten.
Gestalte unser Herz - und die Herzen unserer Firmlinge -
nach dem Evangelium Christi
und schenke uns jene geschwisterliche Liebe,
durch die wir uns als Jünger und Jüngerinnen
deines Sohnes erweisen
.

20 Jahre Friedenskapelle Birkenhördt

Jubiläumsfeier am 1. Mai

Plakat Jubiläum Friedenskapelle Die Gemeinde St. Gallus freut sich, in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum der Friedenskapelle zu feiern, die dem Heiligen Bruder Konrad und der Gottesmutter Maria geweiht ist.
Wir feiern dieses Jubiläum (21.04.) mit einer Andacht am 1.Mai um 16:00 Uhr an der Friedenskapelle.

Zur Info:
Der Sportverein Birkenhördt feiert an diesem Tag auch sein Fest zum 1. Mai und bietet auf dem Festplatz oberhalb der Kapelle eine ganztägige Bewirtung an.

 

Kirchenmaus-Gottesdienst

Kinder feiern mit der Kirchenmaus "Edith"

Kirchenmaus Edith Wenn du zwischen vier und acht Jahr alt bist, freuen wir uns, wenn du zu unserem Gottesdienst kommst. In der Regel am 1. und 3. Sonntag im Monat um 10:30 Uhr, feiern wir eine kindgerechte Feier parallel zum Gemeindegottesdienst, den ihr selbst mitgestalten könnt. Wir starten gemeinsam mit euren Eltern und den anderen Gottesdienstbesuchern in der Kirche und wir Kinder gehen dann mit dem "Kirchenmausteam" zu unserm eigenen Gottesdienst. Hier wollen wir das jeweilige Tagesevangelium hören, dazu singen und beten, von Jesus und unserem Leben sprechen. Und Edith, unsere Kirchenmaus, ist auch dabei! Eure Eltern können sich so auf "ihren" Messbesuch freuen und wissen euch Kinder in guten Händen. Kommt einfach zu uns und macht mit!

Die nächsten Termine sind:
09.04.2017 10:30 Uhr in Steinfeld
30.04.2017 10:30 Uhr in Bad Bergzabern

Das Kirchenmaus-Team der Katholischen Pfarrei Hl. Edith Stein:
Maria Brozek, Werner Busch, Sarah Roth, Annette Wacker, Michael und Sonja Weßbecher